Allen Lesern wünsche ich . . .

Weihnachtskarte_2014_Web

 

Eine alte Lampe

In alten Barockschlössern findet man sehr oft noch die originalen Wandleuchter, bestehend aus einer polierten und verzierten Messingplatte und einigen Kerzenhaltern davor. Die polierte Platte diente als Reflektor für das Kerzenlicht und erhellte somit die Räumlichkeit. In der heutigen Zeit sind die Kerzen durch Glühlampen ersetzt.

Nikon D7100 mit Nikkor 85/1,8 mit 1/4000 Sek. bei Blende 4,8 und ISO 140

Lampe

 

Funkauslöser

für Blitzgeräte sind manchmal unverzichtbar. Es gibt Situationen da ist man auf entfesseltes Blitzen angewiesen.

So habe ich mich einmal umgehört was es auf dem Markt gibt und vor allem welches Modell ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet. So bin ich auf die Yongnuo RF-603 gestoßen. Für meine Bedürfnisse ist dies genau der richtige Funkauslöser da ich kein TTL benötige und bei Bedarf manuell Blitze.

Da ich mit zwei Systemen fotografiere brauche ich auch zweierlei Funkauslöser und so habe ich mir den RF-603C für meine Canon und den RF-603N für meine Nikon bestellt. was ich aber nicht bemerkt hatte, für die Nikon habe ich den RF-603N II gekauft, also die zweite Generation von diesem Auslöser.

Was von vielen Nutzern bei der ersten Generation bemängelt wurde ist die fehlende Arretierung für den Blitzschuh. Dadurch kann es vorkommen, daß der Blitz mit samt dem Auslöser aus der Halterung rutscht und zu Boden fällt. Das zweite Manko ist die Anordnung des Power Schalters. Dieser ist nämlich direkt unter dem aufgesteckten Blitz angebracht und kann somit nicht bedient werden, man muß erst das Blitzgerät abnehmen.

Anders sieht es bei der zweiten Version aus. Eine Arretierungsmutter ist nun vorhanden und der Schalter ist auf die Seite gewandert.

Was mir bisher keiner beantworten konnte ist die Frage nach der systemübergreifenden Kompatibilität. Ist es möglich einen Nikonblitz mit einer Canon auszulösen und umgekehrt?
Ja, es geht. Und nun habe ich auf einmal zwei gute Blitzgeräte die ich entfesselt auslösen kann ohne noch ein weiteres, zusätzliches Gerät zu kaufen.

 

 

Auf dem Weg nach oben

Wie es Xavier Naidoo schon besungen hat: „Dieser Weg wird kein leichter sein“

Eine Ameise auf einem Topinamburstängel

Ameise

 

Die Kreuzspinne (Araneus)

Bei dem Versuch ein Foto einer Kreuzspinne im Makrobereich aufzunehmen, war ich doch recht erstaunt.

Kreuzspinne

Normalerweise macht man so ein Foto vom Rücken einer Kreuzspinne, ich nahm jedoch den Bauch.

Beim bearbeiten des Bildes sind mir die Fangarme aufgefallen, welche ich noch nie in dieser Form bei einer Spinne gesehen habe.

Kreuzspinne

 

Orang-Utan (Pongo)

In einem Zoo findet man auch sehr schöne Motive.

Mit etwas Geduld, Abseits der hektischen Besucher, entwickeln sich manch schöne Posen und Mimiken.

Orang-Utan (Pongo)

 

Eine Möwe . . .

. . . auf der Jagd zu erwischen ist manchmal nicht einfach. In diesem Fall hatte ich im letzten Jahr Glück.

Canon EOS 7D mit EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS USM | 400mm F8 1/1000 ISO200

 

Ein kleines Stück Heimat

Ein kleines Panorama, erstellt mit dem iPhone und der ganz normalen Kamera App

 

Über den Dächern von Frankfurt

Wer einmal inFrankfurt ist sollte unbedingt mal das Panoramadach der Zeilgalerie besuchen.

 

Die Mückenstürmer . . .

. . . eine alte Legende der Stadt Bad Hersfeld.

 
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: